Schlagwort-Archive: VHS

Eine Frage des Formats: Kino und Fernsehen (PAL)

Wieso ist der Audiokommentar asynchron zu meiner DVD/Bluray/meinem Stream?

Wir alle lernen eines Tages, dass ein Film mit 24 Bildern pro Sekunde läuft. Das funktioniert technisch jedoch nicht überall. In Europa wird bspw. das TV-Signal im PAL-Format übertragen. Das Format arbeitet statt 24 Bildern im Kino mit 25 Bildern bzw. 50 Halbbildern pro Sekunde. Das hängt mit der Frequenz der Wechselspannung von 50 Herz im Stromnetz zusammen. Beim PAL-Signal fehlt so für die Ausstrahlung eines Kinofilms in jeder Sekunde ein ganzes Bild.

Um diese Differenz auszugleichen, wird der Kinofilm ca. 4 Prozent schneller abgespielt (100/24*25). Das sogenannte „PAL speed-up“ betrifft eine Ausstrahlung im Fernsehen ebenso wie eine Veröffentlichung auf DVD oder auch auf VHS-Kassetten. Die Blu-ray Disc oder Streaming-Anbieter können hingegen Kinofilme mit ihren echten 24 Bildern wiedergeben.

Wenn wir den Audiokommentar parallel zu einer DVD aufgezeichnet haben und ihr den Film per Stream oder auf einer Blu-ray schaut, wird der Kommentar mit der Zeit asynchron zum Film. Auf eine Minute macht das bereits zwei Sekunden Unterschied, bei einer Stunde fast 2,5 Minuten etc. Je nachdem, welches Format ihr parallel zum Film seht, kann es also sein, dass wir hinterherhinken oder viel zu schnell werden.

Was kann man dagegen tun?

Um den Podcast trotzdem als synchron laufenden Audiokommentar hören zu können, besteht folgende Möglichkeit:

a) Wir schauen eine Blu-ray bzw. einen Stream, ihr eine DVD: Im Player auf unserer Homepage auf den Bereich „Audio“ gehen und dort als Abspielgeschwindigkeit „1.04“ einstellen. Wenn ihr die Datei herunterladet und sie in eurem Player spielt, müsst ihr dort ebenfalls die Abspielgeschwindigkeit auf 1.04 setzen.

b) Wir schauen eine DVD, ihr eine Blu-ray bzw. einen Stream: Im Player auf unserer Homepage auf den Bereich „Audio“ gehen und dort als Abspielgeschwindigkeit „0.96“ einstellen. Wenn ihr die Datei herunterladet und sie in eurem Player spielt, müsst ihr dort ebenfalls die Abspielgeschwindigkeit auf 0.96 setzen.

Tipp: Auch viele Podcast-Plattformen erlauben eine Anpassung der Abspielgeschwindigkeit.

Übersicht zur Anpassung der Abspielgeschwindigkeiten:

IWTF schaut DVD IWTF schaut Blu-ray/Stream
Ihr schaut DVD 1.0 1.04
Ihr schaut Blu-ray/Stream 0.96 1.0

Dies sind nur Rundungswerte, um die Dateien halbwegs synchron zu halten. Gerade bei längeren Filmen kann es gegen Ende hin evtl. trotzdem zu einer leichten Asynchronität kommen.